Jahrhunderthochwasser August 2002

Höchststand der ElbeMontag der 13.08.2002
Die Elbe tritt über ihre Ufer, die ersten Hochwasserwarnungen erreichen uns wir beginnen unser Cafe auszuräumen.

Dienstag der 14.08.2002
Das Hochwasser erreicht unser Cafe die Straßen sind Überflutet.

Mittwoch der 15.08.2002
Die Elbe steigt stündlich immer höher, wir mussten das Cafe und unsere Wohnung verlassen.

Donnerstag der 16.08.2002
Die Flut erreicht den Höchststand. Der Elbepegel stand bei 11,90m Von unserem Cafe war nur noch eine kleine Dachspitze zu sehen. Unser Grundstück stand über 4m unter Wasser.

Montag der 20.08.2002
Die Elbe zog sich langsam in ihr Flussbett zurück - das wahre Ausmaß der Katastrophe kam ans Tageslicht Wir begannen mit den Aufräumungsarbeiten die wir mit vielen Helfern bewältigten. Dank der gossen Unterstützung konnte das Memory im März 2003 wiedereröffnet werden.

Bilder vom Jahrhunderthochwasser 2002:

Elbehochwasser 2002 in Bad SchandauElbehochwasser 2002 in Bad Schandau

Elbehochwasser 2002 in Bad SchandauElbehochwasser 2002 in Bad Schandau

Elbehochwasser 2002 in Bad Schandau

die Schäden werden sichtbardie Aufräumarbeiten haben begonnen

die Aufräumarbeiten haben begonnenfleißige Helfer

Startseite Impressum Unsere Ferienwohnungen Unser Gästehaus