Zur Geschichte

Das Cafe befindet sich auf einem Grundstück, welches mein Urgroßvater 1904 gekauft hat. Er betrieb eine Klempnerei und Rohrleitungsbau, die auch in den umliegenden Gemeinden die Wasserleitungen verlegten.

Historische AufnahmenSouvenir- und Andenkenladen

Vor dem 1.Weltkrieg befand sich die erste Badeanstalt von Bad Schandau auf unserem Gelände - mit 5 Badewannen -
Seit 1904 wurde auch der Souvenir- und Andenkenladen von unserer Familie betrieben, den wir selbst von 1997-2000 bewirtschaftet haben.

Bildergalerie historische Ansichten von Bad Schandau

Im Dezember 1999 erhielten wir die Baugenehmigung für den Bau des Eiscafe Memory, welches wir am 05. Juli 2000 eröffnen konnten.

Wiedereröffnung 2003Im August 2002 hat uns das verheerende Elbehochwasser bis unter die Decke erwischt. Das Cafe war vollständig zerstört.
Dank unzähliger Hilfe vieler Menschen - denen wir an dieser Stelle noch einmal vielen, vielen Dank sagen möchten - konnten wir unser Memory im März 2003 wiedereröffnen.
Am 5. Juli 2005 konnten wir fünfjähriges Jubiläum feiern.


Mittlerweile gibt es viele tolle Veranstaltungen, die in Bad Schandau und natürlich auch bei uns zur Tradition geworden sind, wie die Zeitreise - immer im Oktober - und die Märchenweihnacht - am 3. Adventswochenende.

Im März 2006 traf uns die Elbeflut erneut, diesmal zwar nur!! 1,50 Meter im Cafe.
Es entstand wieder großer Schaden am Gebäude und an der Einrichtung. Wieder halfen uns unsere Freunde und Bekannten, ohne die wir es nicht so schnell wieder geschafft hätten!

Im Juni 2006 haben wir uns mit der 3. Wiedereröffnung bei unseren Helfern bedankt.

Wir wünschen und hoffen, dass das nächste Hochwasser nicht so schnell wieder kommt.

Startseite Impressum Unsere Ferienwohnungen Unser Gästehaus